' rel='stylesheet' type='text/css'>

Wirksame Impulse für
Menschen und Organisationen

Portrait Top

Kompetenz, auf die Sie sich verlassen können!

Wir haben vielfältige Projekterfahrungen – von überschaubaren Zukunftsdiskursen bis hin zu umfassenden Veränderungsprojekten in Konzernstrukturen – gesammelt und wissen auch aus eigener Erfahrung, wie sich Führungsverantwortung anfühlt.

 

Sven LüngenSven Lüngen
M.A., Dipl.-Sozialpäd. (FH)
Diplom-Betriebswirt (BA)

Sven Lüngen ist Gründer, Inhaber und verantwortlich für den Bereich Organisationsberatung und Systementwicklung.

Studien der Sozialpädagogik, Betriebswirtschaft und der Personalentwicklung und umfassende praktische Erfahrungen stellen zusammen mit der Ausbildung zum systemischen Coach ein solides und belastbares Fundament für wirksame Impulse dar.

  • Erfahrener Impulsgeber für mittelständische Unternehmen
  • Systemischer Coach & erfahrener Moderator
  • 10 Jahre Erfahrung in der Geschäftsführung mittelständischer Unternehmen
  • 10 Jahre Erfahrung in der Beratung von Menschen und Organisationen u.a. bei malik management (St. Gallen)
  • 10 Jahre Lehrtätigkeit an verschiedenen Hochschulen

 

 

Dr. Joerg SchneiderDr. Joerg Schneider
Dipl.-Psychologe. (Univ.)
Führungswissenschaftler

Dr. Joerg Schneider ist Managing Partner und verantwortlich für den Bereich Coaching und Führungskräftequalifizierung.

Seine kreativen und nutzenstiftenden Impulse basieren u.a. auf dem Studium der Psychologie, seiner Promotion in Führungswissenschaften sowie eigener jahrzehntelanger Führungsverantwortung.

  • gefragter Coach für Führungskräfte und Top-Executives
  • vielseitiger Trainer & Keynote-Speaker
  • 20 Jahre operative Führungsverantwortung in Sozialorganisationen
  • Hochschuldozent
  • Expertise in der Auswahl von Führungskräften

 

ManagementMaster
Erfolgsfaktoren für gelingende Führung

Orientierung für alle Führungskräfte

Der ManagementMaster bietet jedem Leser die Chance die eigene Führungskraft zu erhöhen. Mit fundiertem Wissen aus Theorie und Praxis zeigen wir auf, wie…

  • im Alltag das eigene Handeln wirksamer gestaltet werden kann
  • Teams, Abteilungen oder ganze Organisationen auf Gesundheit und Lebensfähigkeit ausgerichtet werden können
  • die Entwicklung von Systemen unterstützt und aktiv gestaltet werden kann.

Zahlreiche Beispiele, Grafiken, Selbstchecks und eindeutige Begriffsklärungen schärfen dabei das eigene Managementverständnis und machen den ManagementMaster zu einem gut verständlichen Orientierungspunkt für Führungserfolg. Weitere Inhalte des ManagementMasters finden Sie hier:

 

Konzeptionelle Grundlagen

 

 

 

Im Team von Luengen Managementberatung und als Kooperationspartner in Projekten haben nur erfahrene Persönlichkeiten Platz, die bereit und in der Lage sind sich zu konzentrieren: auf Ihren Nutzen.

Wortwolke

LeistungenTop

Wirksame Impulse durch Luengen Managementberatung!

Das wichtigste an der Beratung ist die Individualität – das zweitwichtigste die Kompetenz und Kenntnis des Beraters. Luengen Managementberatung bietet Ihnen maßgeschneiderte Beratungspakete, die exakt zu Ihren Anforderungen, Zielen und Visionen passen.

Ob Zukunftsarbeit, Kulturgestaltung, Organisationsentwicklung oder Führungskräfte-Qualifizierung, Dogmen und Absolutismen haben bei uns keinen Platz. Jedes Unternehmen, jede Aufgabenstellung ist einzigartig und komplex; es muss systemisch, in seiner Gesamtheit betrachtet und behandelt werden. Wir sind es gewohnt, Dinge aus verschiedenen Blickwinkeln zu betrachten, bieten sowohl Fach- als auch Prozessberatung.

Ein zentraler Punkt unserer Beratung: der Mensch. Unternehmen leben von den Menschen, die sie vorantreiben. Diese Menschen in Veränderungsprozesse umfassend einzubeziehen, sie zu mobilisieren und mitzunehmen, gibt die größtmögliche Sicherheit, geplante Ziele zu erreichen – Sie hierbei zu unterstützen ist uns eine Freude.

Es gibt nicht die eine, einzige Wahrheit

Eine Organisation von außen oder Menschen gegen ihren Willen ändern zu wollen, ist fruchtlos. Wir bei Luengen Managementberatung setzen unsere Erfahrung und unser Wissen dafür ein, ebenso ziel- wie menschenorientiert nachhaltige Veränderungen zu bewirken. Der systemische Ansatz lässt uns Strukturen in Ihrer Gesamtheit sehen, während wir an ihren Stellschrauben drehen. Dabei achten wir bei jeder Organisation, jeder Struktur, jedem Unternehmen und jedem Mitarbeiter auf seine speziellen Anforderungen und Bedürfnisse. Wahre Veränderungen gibt es nur, wenn man Widerstand spürt. Und diesen Widerstand können wir nur gemeinsam überwinden.

Zukunfts-
arbeit

Organisations- gestaltung

Kultur-
gestaltung

Coaching &
Führungskräfte-
qualifizierung

Konzeptionelle
Grundlagen

Netzwerk

ReferenzenTop


medi GmbH & Co. KG

„Das Unternehmen medi GmbH & Co. KG, Bayreuth stand im Jahr 2008 an der Schwelle von einem familiengeführten Unternehmen (mit 17 Auslandsniederlassungen und ca. 2.000 Beschäftigten) zu einem Konzern. Der erforderliche organisatorische Veränderungsprozess wurde durch Sven Lüngen als Consultant in sehr überzeugender und souveräner Vorgehensweise begleitet.

Er schaffte es in Kürze, dass sich die medi-Mitarbeiter bei medi nicht als Betroffene, sondern als Beteiligte fühlten. Seine Fachkompetenz führte dazu, dass alle anfänglichen möglichen Veränderungswiderstände der medi-Führungskräfte bereits im Vorfeld und im persönlichen Dialog gelöst wurden. Durch seine stets angenehme Sozialkompetenz und hohe Integrität führte Herr Lüngen durch den Veränderungsprozess. Das Ergebnis der Einführung des VSM-Prinzips verhilft in seiner Logik zu weiterem gesunden Wachstum und überzeugt seitdem sowohl die Inhaberfamilie als auch das Führungsteam.“

Hans Wittmann, Prokurist,
General Manager Medical
www.medi.de


Alfred Ritter GmbH & Co. KG

„Ich kenne Sven Lüngen aus einigen Beratungsprojekten im Bereich Innovation und Unternehmensstrategie und war jedes Mal begeistert diese Projekte mit ihm durchgeführt zu haben.

Was ihn auszeichnet ist seine überragende Fähigkeit klare, businessorientierte Strategien, Prozesse und Konzepte zu erarbeiten und sie kulturell so zu erzeugen, sprich Mitarbeiter so mit einzubeziehen, dass sie auch in der Umsetzung erfolgreich sind.“

Jürgen Herrmann
Geschäftsführer Marketing
Alfred Ritter GmbH & Co. KG
www.ritter-sport.de